Zum Hauptinhalt springen

Advent im Park

Samstag, 02.12. / Zeit: 15:00 – 19:00 Uhr

Adventszauber mit weihnachtlichen Märchen und Musik, Sound-Installationen, Kerzenlabyrinth, fabelhaften Leuchtgestalten und vielem mehr.

Vor der illuminierten gelben Wand im Natur Park Südgelände befindet sich auf der Wiese ein Kerzenlabyrinth
© Frank Sperling

Der Natur Park Südgelände hüllt sich an den ersten beiden Adventswochenenden in ein weihnachtliches und märchenhaftes Gewand. Licht- und Soundinstallationen verleihen dem Park eine besondere, festliche Atmosphäre ohne die Hektik von klassischen Weihnachtsmärkten und mit einer kleinen Auswahl an Verkaufsständen.

Leuchtende Sterne und Sternschnuppen sorgen überall im Park für festliche Stimmung. Das durch die Besucher*innen mitgestaltete Kerzenlabyrinth lässt auch in diesem Jahr den Park erstrahlen. Im geheimen Garten „Giardino Segreto“ laden Floristikangebote wie Kränze binden zum Mitmachen und einige Verkaufsstände zum Stöbern nach weihnachtlichen Geschenkideen ein. Am Stand von baumschlau e.V. können alle Kinder noch ihre Weihnachtswunschpost direkt an den Weihnachtsmann versenden und Sonnenfänger basteln.

Für unser Kerzenlabyrinth bitte Kerzen in Gläsern mitbringen und Teil der Illumination werden.

Zauberhafte Momente bereitet Geschichtenerzählerin Birgit Hägele am Wasserturm, wenn sie mit den Märchen von Knecht Ruprecht, der Schneekönigin und der Christrose, einem Weihnachtsmärchen aus dem hohen Norden, die Fantasie der kleinen Parkbesucher*innen erweckt.

Wintermärchen:
17:30 Uhr: Knecht Ruprecht

Führung:
15.00 Uhr Führung „Pflanzen im Winter“ mit anschließendem Vortrag / Olaf Tetzinski
Treffpunkt: Wasserturm
Anmeldung erforderlich: veranstaltungen(at)suedgelaende.de

Eintritt: Normaler Parkeintritt (1,00 Euro, Kinder unter 14 Jahren: freier Eintritt; Jahreskarteninhaber*innen haben freien Eintritt)

Achtung: Bitte beachtet den eingeschränkten S-Bahnverkehr bzw. den Ersatzverkehr mit Bussen auf den Linien S2, S25, S26 am 1. Adventswochenende.

Zum Programm