Zum Hauptinhalt springen

Führung "Bahnbrechende Natur"

Sonntag, 28.08. / Zeit: 14:00 Uhr

Eintauchen in wilde Stadtnatur entlang alter Bahnrelikte.

Gleise führen durch Bäume und Sträucher im Natur Park Südgelände
© Konstantin Börner

Auf dem Schöneberger Südgelände, einst ein trister und grauer Rangierbahnhof, hat sich im Laufe der Jahrzehnte eine Naturoase mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt entwickelt. Heute finden Sie hier eine einzigartige Symbiose zwischen urwüchsigen Wäldern, offenen Trockenflächen und alten Bahnrelikten. Tauchen Sie ein in eine verwunschene Welt und erfahren Sie mehr über ihre Entstehung und Pflege der Anlage zum Erhalt der Artenvielfalt.

  • Uhrzeit: 14 Uhr
  • Treffpunkt: Park-Eingang S-Bhf. Priesterweg
  • Veranstalter: Dipl.Ing (FH) Landespflege Detlev Dahlmann, Anmeldung erforderlich,
  • Kontakt: Telefon: 030 45 02 31 89; Mobil: 0177 44 27 260, E-Mail gartengestaltung(at)detlevdahlmann.de, Website www.detlevdahlmann.de
  • Teilnahmegebühr: 10,00 € (erm. 7,50 €), Kinder unter 12 Jahre kostenlos, zzgl. 1,00 € Parkeintritt
Veranstaltungsorte