Zum Hauptinhalt springen

Langer Tag der StadtNatur im Natur Park Südgelände

Samstag, 11.06. - Sonntag, 12.06. /

Zwei Personen auf einem Rundweg durch den Natur-Park Schöneberger Südgelände
© Konstantin Börner

Am 11. und 12. Juni macht Berlins größtes Naturevent, der Lange Tag der StadtNatur, abermals Halt im Natur Park Südgelände. An beiden Tagen erwartet die Besucher*innen ein buntes Programm mit Führungen, künstlerischen Workshops, fabelhaften Erzählungen und Achtsamkeitskursen rund um die Themen Stadtleben, Naturräume und Tierkunde.

Handwerkliches Geschick ist beim Speckstein-Workshop mit Pia Affeld gefragt, künstlerisch wird es beim Zeichenkurs von Felicitas Butt und bei einer Runde Qi Gong unter Anleitung von Natalie Mackel oder Waldbaden mit Elke Hartl kann Geist und Körper wieder in Einklang gebracht werden. Kleine und große Forscher*innen sind aufgerufen zusammen mit dem Forschermobil von baumschlau e. V. der Neugier freien Lauf zu lassen und gemeinsam die großen und kleinen Wunder der Natur zu entdecken.

Die Märchenerzählerin Birgit Hägele erzählt den Kindern alte und neue Geschichten über den Natur Park Südgelände und seine Bewohner*innen. Alle Erwachsenen erwartet ein literarischer Spaziergang mit Pflanzenmythen aus aller Welt und Gedichten von Morgenstern, Ringelnatz und Isolde Kurz.

Der Biologe Dr. Gottfried Wiedenmann kennt das Gelände wie kaum ein anderer und berichtet bei einem Streifzug durch das Gelände über dessen Geschichte und die Ausbreitung der Natur.

Lust auf den Langen Tag der StadtNatur im Natur Park Südgelände macht ein Video mit unserer Parkmanagerin Rita Suhrhoff.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den einzelnen Angeboten über die Stiftung Naturschutz Berlin möglich: Tel. 030 - 26 39 41 41 oder www.langertagderstadtnatur.de

Stadt-Natur-Ticket: Erwachsene 4 €, ermäßigt 2 €

Zeitpunkt: Samstag, 11.06.2022, 15:00-19:00 Uhr & Sonntag, 12.06.2022, 12:00-17:00

Treffpunkt: Parkeingang S-Bahnhof Priesterweg

An vielen Programmpunkten können auch Besucher*innen mit eingeschränkter Sehfähigkeit teilnehmen.

Anmeldung
Veranstaltungsorte